Archive for the ‘Training’ Category

Leistungsdiagnostik bei Energysource

Der Sicherungs-Karabiner schlägt mir ins Genick, Schweiß rinnt Richtung Kinn, meine Hand knallt an die Stange vor mir. Ich habe das Gefühl, als würde es mir an Luft fehlen – aber das ist nur die Atemmaske auf meinem Gesicht. Noch eine Minute, dann gibt es eine kurze Pause, ehe das Laufbahn erneut startet… um 1,5 […]

Saisonplanung 2010

Morgen ist November – morgen beginnt die neue Saison. Die möglichen Höhepunkte sind gesetzt, der Trainer bestellt, der erste Plan geschrieben. Für mich wird 2010 ein Jahr der Streckenverlängerung: Vom Halbmarathon zum Marathon, von der Kurzdistanz auf die Mitteldistanz. Ich mag es Distanzen schrittweise zu erhöhen. Von Null auf 42 oder Ironman – das ist […]

Koppel-Training – endlich mal

Irgendwie sprechen wir ganz oft davon, aber am Ende wird es dann doch “nur” eine Radausfahrt oder “nur” Laufen. Die Rede ist vom Koppel-Training. Gemeint ist dabei das Aneinanderhängen zweier (oder dreier) Disziplinen. Sinn: Die Muskulatur soll sich an den Übergang gewöhnen. Triathleten sprechen gerne davon, dass sie “auf Eiern laufen” nach dem Wechsel vom […]

Gelesen: “77 Dinge, die ein Läufer wissen muss” von Dr. Matthias Marquardt

Dr. Marquardt hat mit der Laufbibel bereits ein Standardwerk für Läufer und Triathleten geschaffen. Seit April ist nun sein neues Werk auf dem Markt: “77 Dinge, die ein Läufer wissen muss”. Darin räumt er mit gängigen Läufer-Klischees auf, die ihm in seiner Praxis und seinem Laufseminaren begegnen. Gleich beim ersten Fakt aus dem Bereich “Über […]

Kurz-Trainingslager am Spitzingsee

Kurzentschlosen haben wir unsere Sachen über das verlängerte Maiwochenende gepackt und haben uns zu einem Mini-Trainingslager in Höhenlage entschieden – im Arabella Sheraton am Spitzingsee. Ein guter Tipp für alle Rennradler, die etwas Kraft für die Berge sammeln wollen, denn vom Spitzingsattel aus lassen sich Touren durch die Valepp, zum Tegernsee, in die Weite Eng […]

Laufstrecke: Einmal Pluto und zurück

Man kann einfach die Isar entlanglaufen – oder eine Reise durch das Sonnensystem starten… auf dem Planetenweg des Deutschen Mus viagra for sale online eums. Von der Sonne zum Pluto in einer halben Stunde? Das ist locker machbar. Die Entfernung vom Museum bis zum Tierpark beträgt weniger als 5 Kilometer – je nachdem, wie man […]

Bestes Freibadwetter

Wenn der Trainingsplan gefroren aufrecht steht, wenn Eis auf den Badelatschen ansetzt, wenn die Kälte ins Gesicht beißt – dann ist perfektes Badewetter für Triathleten. Im Dante Winterfreibad sammeln sich auch bei Minustemperaturen die ganz H generic viagra price arten unter den Dreikämpfern zum Kraul-Training. Zwar verteuert die Wasserwärmung den Eintrittspreis, 5,40 Euro im Dantebad […]

Aller Anfang… Schwimmtraining

So, also seit gestern befinde ich mich wieder offiziell in Trainerhand. Nachdem mein Radsturz den Start des Schwimmtrainings noch zwei Wochen verzögert hat, habe ich gestern gleich mal den Offenbarungs-Eid ablegen dürfen. Einen Test über 100 Meter. E cialis online purchase rgebnis: 1:36 Minuten. Hätte ich mir schlimmer vorgestellt. Dennoch geht mir einiges an Technik […]

Zirkeltraining: Bauch, Beine, Po für Triathleten und Läufer

Neues Angebot beim MRRC München: Das Zirkeltraining geleitet von Henning. Sinn des Ganzen: Die Rumpfmuskulatur der Athleten stärken. Denn die meisten Läufer und Triathleten vernachlässigen diesen Körperbereich. Chromokate und ich auch – und dafür

Crossrad gekauft

So, jetzt ist es also passiert: Harry Radhändler ist wieder ein wenig reicher, und ich muss im Winter auf einem Crossrad durch die Gegend fahren – die passende Antwort auf meine schlechte Bilanz auf dem Rennrad diese Saison. Hier kann man das Cube cheap cialis online X-Race Comp im Detail bestaunen: Cube Webseite