Archive for the ‘Rennrad’ Category

Route für das Cross-Rennrad im Norden Münchens

Kein Eis bisher, trotz harter Wintertemperaturen – wunderbare Zeiten für mein Cross-Rennrad. Denn das darf mit mir nun fast jedes Wochenende ausfahren. Aber wohin? Schließlich kenne ich mich ganz gut im Münchner Süden aus – allerdings nur auf Asphaltstrecken. Ich verlasse mich als auf das Strecken-Wissen meines Mitfahrers. Der zeigt mir einen Weg an der […]

Lesestoff für Radsportfans

Derzeit bereiten mir zwei wunderbare Bücher wahre Lesefreude. Beide sind von Andreas Beune, beim Zweiten hat auch Walter Drögenpütt mitgeschrieben. Sie heißen “Rennfahrerblut ist keine Buttermilch – das Buch der Radsportzitate” und “Kette rechts! Im großen Gang durch das unnütze Radsportwissen”. Das erste ist eine vergnügliche Sammlung bekannter und unbekannter Bonmots von Radsporthelden, Kommentaroren und […]

Eddy Merckx Classics 2009

Etwas südlich von Salzburg liegt Eugendorf – der Startpunkt für eine Radrundfahrt mit 155 oder 110 Kilometern. Pate dieses Rennens ist der fünfmalige Tour de France Sieger Eddy Merckx – und er fährt auch selbst mit. Die Organisation Bei den Eddy Merckx Classics stimmt von Orga-Seite alles. Es beginnt mit der Webseite, die neben allen […]

Velonale in München – Zeitfahren bei der Bike-Expo 2008

Verfolge meinen Blog mit Bloglovin (Foto der Velonale: René Rosin/München) Ganz wie die Profis: Start von der Rampe rein in die 40 Kilometer lange Zeitfahrstrecke – die sich im Nachhinein als nur 38 Kilometer lang entpuppt. Im Rahmen der Velonale war das Zeitfahren nur eines von vier Radrennen. Es gab ebenso ein Teamzeitfahren und zwei […]

Koppel-Training – endlich mal

Irgendwie sprechen wir ganz oft davon, aber am Ende wird es dann doch “nur” eine Radausfahrt oder “nur” Laufen. Die Rede ist vom Koppel-Training. Gemeint ist dabei das Aneinanderhängen zweier (oder dreier) Disziplinen. Sinn: Die Muskulatur soll sich an den Übergang gewöhnen. Triathleten sprechen gerne davon, dass sie “auf Eiern laufen” nach dem Wechsel vom […]

Alpenüberquerung mit dem Rennrad 2009

Wow, was für ein Erlebnis! Einmal über die Alpen mit dem Rennrad. Zu dritt sind wir aufgebrochen, um Höhenmeter einzusammeln und uns an einer grandiosen Landschaft zu weiden. Hier die Highlights der Alpenüberquerung. Die lange Anfahrt. Geplant war: Mit dem Zug nach Mittenwald, dann bis nach Nauders mit dem Rennrad. Keine kurze Anfahrt, aber dank […]

Kurz-Trainingslager am Spitzingsee

Kurzentschlosen haben wir unsere Sachen über das verlängerte Maiwochenende gepackt und haben uns zu einem Mini-Trainingslager in Höhenlage entschieden – im Arabella Sheraton am Spitzingsee. Ein guter Tipp für alle Rennradler, die etwas Kraft für die Berge sammeln wollen, denn vom Spitzingsattel aus lassen sich Touren durch die Valepp, zum Tegernsee, in die Weite Eng […]

Zeitfahren am Höchsten im Allgäu

Triathleten sind Zeitfahrer – aber sie mögen es meist lieber flach. Wer doch mal am Berg ein Zeitfahren wagen möchte: Im Sommer, am 25. Juli, findet in der Nähe von Friedrichshafen wieder das Zeitfahren am Höchsten statt, das Light cialis online weight Uphill Bergrennen. Start ist in Urnau beim Bodensee, Ziel ist nach 8,3 Kilometer […]

Trainingslager: So war Mallorca 2009

Endlich: Ausfahrt auf der Straße

Es taut – das wurde verdammt nochmal Zeit! Die Straßen sind eisfrei, und ich brauche noch dringend ein paar Kilometer, bevor es ins Trainingslager geht. Eine kurze (55 Kilometer) aber geniale Ausfahrt folgt. Denn links und rechts Metabolic Cooking – Fat Loss Cookbook der Wege liegt noch viel Schnee, auf dem Asphalt geht es aber […]